1. Grundsätzliches zum Datenschutz

Als Dienstleisterin bin ich bemüht, Ihre persönlichen Daten so gut wie möglich zu schützen und so wenig wie möglich Daten überhaupt zu erheben, beziehungsweise dem Nutzer die Wahl darüber zu lassen.

Grundsätzlich gibt es Vorgänge, bei denen die Datenerhebung notwendig ist, um den organisatorischen Ablauf zu gewährleisten. Dies ist den allgemeinen Geschäftsbedingungen festgehalten:

  1. Datenschutz

2.1 Im Hinblick auf die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes weisen wir Sie darauf hin, dass die Speicherung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten nur zur Vertragserfüllung erfolgt.

2.2 Ihre Kontaktdaten werden nur in der Weise genutzt, Ihnen eine Bestellbestätigung (bei einer Bestellung von Waren, Büchern), Terminabsprachen (bei einer Terminanfrage) und Newslettern zukommen zu lassen.

2.3 Sie können der Nutzung und Verarbeitung Ihrer Daten zu Informationszwecken jederzeit durch Mitteilung an Ursula Stoll, Schulgasse 2, 74523 Schwäbisch Hall per E-Mail, SMS, Telefon (usw.) widersprechen, bzw., Ihre Einwilligung widerrufen. Nach Erhalt Ihres Widerspruches bzw. Widerrufs wird der Veranstalter die hiervon betroffenen Daten nicht mehr zu Informationszwecken nutzen und verarbeiten, bzw., die weitere Zusendung von Werbemitteln unverzüglich einstellen.

2.4. Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

2.5. Wenn Sie einen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail- Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit in Textform widerrufen.

2.6.  Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Translate »