Medikamente – Grundlagen – Band I

Bewertet mit 5.00 von 5, basierend auf 2 Kundenbewertungen
(2 Kundenrezensionen)

14,90 

Autorin: Ursula Stoll
Erschienen im: Praxis Neue Medizin Verlag – 2017

Seiten: 152

ISBN: 978-3-942689-07-6

 

Kategorie:

Beschreibung

Medikamente – Grundlagen – Mit dem Wissen um die Fünf Biologischen Naturgesetze – Band I

Krankheiten – Sinnvolle Biologische Sonderprogramme –  können schwerwiegend oder leicht, hartnäckig oder vorübergehend sein und sind selbstverständlicher Teil unseres Alltags, genauso wie Medikamente. Seit jeher nutzen Menschen pflanzliche oder mineralische Stoffe, um ihre Beschwerden zu lindern. Inzwischen leben wir jedoch in dem Bewusstsein, dass es für jedes Leiden einen heilenden Eingriff, eine Therapie oder eben ein Gegenmittel gibt. Oft werden heute vorschnell und planlos Medikamente verschrieben und ebenso gedankenlos eingenommen. Doch was genau passiert bei Krankheit in Körper, Psyche und Gehirn und wie wirken Arzneimittel innerhalb dieses Systems? Können uns Arzneimittel heilen? Basierend auf den Fünf Biologischen Naturgesetzen werden Symptome, Medikamentenarten und -wirkweisen gebräuchlicher Medikamente sowie einige pflanzliche Präparate anschaulich erklärt. Mit diesem Wissen sind Ursache und Auswirkung einer Krankheit nachvollziehbar und die Wahl eines unterstützenden Mittels zur Genesung auch für den Laien zu bewältigen.

Die Grundlagen umfassen Themengebiete, welche sich mit der unterschiedlichen Wirkungsweise von Arzneimitteln beschäftigen, mit der Aufnahmegeschwindigkeit innerhalb der verschiedenen Phasen der jeweils laufenden sinnvollen biologischen Sonderprogramme und der Biotransformation. Auch die paradoxen Reaktionen werden mit dem Wissen um die Fünf Biologischen Naturgesetze beleuchtet und erklärt. Weiter werden Themen besprochen, die sich mit den Nebenwirkungen, Wechselwirkungen, dem Placebo und Non-Placebo-Effekt, den sogenannten Zivilisationskrankheiten und mit der pharmakologischen Wirkung der Pflanzen auseinandersetzen. Sie erfahren in diesem Buch auch, welchen Einfluss Medikamente auf die Wiederherstellungsphase nehmen und welche Stoffe die Wiederherstellungsphase stoppen können und welche nicht.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.280 kg

2 Bewertungen für Medikamente – Grundlagen – Band I

  1. Bewertet mit 5 von 5

    Elisabeth Roth

    Ich habe dieses Buch gekauft, weil ich mein Wissen über die 5 Biologischen Naturgesetze erweitern wollte und auch verstehen, wann oder welches Mittel einmal wirkt oder nicht. Schon seit Kind hatte ich immer gegen Medikamente eine riesige Abneigung. Inzwischen lernte ich, dass es manchmal besser ist zu einem Medikament zu greifen, bevor noch etwas anderes ausgelöst oder sogar verschlimmert wird. Natürlich versuche ich es immer zuerst mit pflanzlichen Präparaten (wovon auch in diesem Buch einige beschrieben werden). Mit diesem tollen Buch (und hoffentlich vielen folgenden) sind für mich die Ursachen und Auswirkungen von Symptome viel besser nachvollziehbar und sogar manchmal konfliktlösend. Es ist für mich als Laien sehr verständlich beschrieben und ich hatte den einen oder anderen „AHA“-Effekt. Ich möchte dieses Buch nicht mehr missen und freue mich, auf noch viiieele weitere Bücher von Ursula Stoll.

  2. Bewertet mit 5 von 5

    Maria Steinmann

    Auch ich habe aus diesem Werk schon manche AHA-Effekte erhalten, benutze es regelmäßig und neben den anderen Büchern von Ursula Stoll immer noch mehr Einsichten gesammelt!

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »