Medikamente – Grundlagen & Schmerzmedikamente...

Medikamente – Grundlagen & Schmerzmedikamente...

33.00 

Medikamente – Grundlagen Band 1

Autorin: Ursula Stoll
Erschienen im: Praxis Neue Medizin Verlag – 2017

Seiten: 152

ISBN: 978-3-942689-07-6

Schmerzmedikamente und Phytotherapie Band 2

Autorin: Ursula Stoll
Erschienen im: Praxis Neue Medizin Verlag – 2018

Seiten: 348

ISBN: 978-3-942689-12-0

Beschreibung

Medikamente - Grundlagen Band 1

Krankheiten - Sinnvolle Biologische Sonderprogramme -  können schwerwiegend oder leicht, hartnäckig oder vorübergehend sein und sind selbstverständlicher Teil unseres Alltags, genauso wie Medikamente. Seit jeher nutzen Menschen pflanzliche oder mineralische Stoffe, um ihre Beschwerden zu lindern. Inzwischen leben wir jedoch in dem Bewusstsein, dass es für jedes Leiden einen heilenden Eingriff, eine Therapie oder eben ein Gegenmittel gibt. Oft werden heute vorschnell und planlos Medikamente verschrieben und ebenso gedankenlos eingenommen. Doch was genau passiert bei Krankheit in Körper, Psyche und Gehirn und wie wirken Arzneimittel innerhalb dieses Systems? Können uns Arzneimittel heilen? Basierend auf den Fünf Biologischen Naturgesetzen werden Symptome, Medikamentenarten und -wirkweisen gebräuchlicher Medikamente sowie einige pflanzliche Präparate anschaulich erklärt. Mit diesem Wissen sind Ursache und Auswirkung einer Krankheit nachvollziehbar und die Wahl eines unterstützenden Mittels zur Genesung auch für den Laien zu bewältigen.

Die Grundlagen umfassen Themengebiete, welche sich mit der unterschiedlichen Wirkungsweise von Arzneimitteln beschäftigen, mit der Aufnahmegeschwindigkeit innerhalb der verschiedenen Phasen der jeweils laufenden sinnvollen biologischen Sonderprogramme und der Biotransformation. Auch die paradoxen Reaktionen werden mit dem Wissen um die Fünf Biologischen Naturgesetze beleuchtet und erklärt. Weiter werden Themen besprochen, die sich mit den Nebenwirkungen, Wechselwirkungen, dem Placebo und Non-Placebo-Effekt, den sogenannten Zivilisationskrankheiten und mit der pharmakologischen Wirkung der Pflanzen auseinandersetzen. Sie erfahren in diesem Buch auch, welchen Einfluss Medikamente auf die Wiederherstellungsphase nehmen und welche Stoffe die Wiederherstellungsphase stoppen können und welche nicht.

Schmerzmedikamente und Phytotherapie Band 2

Dieses Buch ist der erste und dringend benötigte Ratgeber und ein Nachschlagewerk zum Thema Schmerz aus „ganzheitlicher“ Sicht. Ganzheitlich deswegen, weil es parallel die Fakten aus Sicht der Biologie, dem Erkenntnissystem von Dr. med. Ryke Geerd Hamer sowie der Schulmedizin darstellt. Dabei fallen jedem Leser die oft fundamentalen Unterschiede in den Erklärungen von Schmerzen und deren Behandlungsoptionen auf. Anhand der Fakten und Literatur wird es dem Leser einfach gemacht wird, die dargestellten Erklärungen der Schmerzarten und deren Auflösung zu verstehen, um sich auf dieser Basis und bei Bedarf für die entsprechenden Behandlungs- und Vermeidungsoptionen zu entscheiden.

Hierfür stellt Ursula Stoll die verschiedenen Schmerztypen, deren Ursachen und Verläufe dar, um dann jeweils auf verständliche Art und Weise in die notwendige Tiefe der Details zu gehen. Dabei werden Mechanismen, Gewebe und Strukturen benannt, die bei der Schmerzentstehung beteiligt und Grund für die Schmerzen sind. Auf dieser Basis erfolgt die Darstellung der unterschiedlichen Herangehensweisen, Therapieformen und Substanzen, welche den Schmerz auflösen, unterdrücken und vermeiden können.

Besonders wichtig im Buch ist die umfassende Auflistung und Gegenüberstellung der natürlichen und synthetischen sowie der frei erhältlichen und verschreibungspflichtigen Substanzen, die den Schmerz „behandeln“, „bekämpfen“, reduzieren oder vermeiden. Diese Übersicht erleichtert die Entscheidung für die geeignetsten Methoden und die hilfreiche Substanz. Auch hier gilt: Wer sich vor einem möglichen Bedarf informiert, hat den größten Nutzen aus und von dem Buch. Warum? Weil Wissen/Vorbereitung Angst- und Panikreaktionen reduziert oder vermeidet, die oftmals die Schmerzen verstärken oder verursachen.

Vielen Dank Ursula für dieses Werk!

Dr. rer. nat. Stefan Lanka, Biologe

Zusätzliche Information

Gewicht 0.800 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Medikamente – Grundlagen & Schmerzmedikamente... “

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »