Warning: dirname() expects exactly 1 parameter, 2 given in /home/www/verlag_de/wp-content/plugins/woocommerce-delivery-notes/includes/class-woocommerce-delivery-notes.php on line 152
Buchprojekt: Kinderkrankheiten Teil II

Buchprojekt: Kinderkrankheiten Teil II

Im ersten Band hatte ich über die "klassischen" Kinderkrankheiten wie beispielsweise Masern, Mumps, Scharlach, Röteln usw. berichtet. Nun werde ich immer häufiger von Müttern angerufen, die gerne einen zweiten Teil der sogenannten Kinderkrankheiten wünschen. Spezieller ausgedrückt: Was kann ich tun, wenn mein Kind Würmer, Bauchschmerzen, Blähungen, Kopfschmerzen, Ohrenschmerzen, Tobsuchtsanfälle, Erbrechen, Fieber, Verstopfung, Läuse, Wunden usw. hat? Welche Mittel und welche Sofort-Reaktionen helfen wirklich?

Klar, werden die gleichen Sinnvollen Biologischen Sonderprogramme aktiviert, bzw. liegen in der Wiederherstellungsphase, wie beim Erwachsenen auch. Jedoch sind Kinder keine kleine Erwachsene. Manche Therapien sind leichter zu integrieren, manche schwieriger. Weshalb schwieriger oder leichter soll in dem Buch veranschaulicht werden. Aber prinzipiell soll dieses Buch ein praktischer Ratgeber sein.

Das Buch soll von den "Alltagssorgen" mit den Kindern handeln. Was kann ich tun, wenn mein Kind krank wird? Wenn mein Kind unter Ohrenschmerzen leidet: Wann ist ein Zwiebelwickel oder eine Kamillenauflage sinnvoll? Wann ist die Gabe eines Schmerzmittels erforderlich? Was muss ich machen, wenn mein Kind Fieber hat? Wann wird das Symptom Fieber gefährlich?

Ich könnte mir vorstellen, dass das Buch auch Gedanken und Schlussfolgerungen  enthalten könnte zu aktuellen gesellschaftlichen Themen. Beispielsweise, dass Mütter  immer häufiger und früher arbeiten gehen müssen und dass Kinder  mit einem Jahr in Kinderkrippen "verpflanzt" werden. Oder, dass Väter Karriere und Kindererziehung auf die "Reihe bekommen" sollen. Trennungen geschehen häufiger usw. Biologisch Sinnvoll?

Na ja, es könnte noch mehr Ideen zu diesem Thema geben. Bitte schreiben Sie mir ein Mail (kontakt@praxis-neue-medizin-verlag.de), wenn Sie ein Thema haben, welches Sie in diesem Buch behandelt wissen wollen.

Ich würde mich freuen, wenn Sie durch eine Spende Ihrer Wahl mithelfen könnten, dieses Buchprojekt auf den Weg zu bringen. Unter dem Button "Unterstützen" finden Sie nähere Informationen.

Status: In Planung

 

 

 

 

 

 

 

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

Translate »