Angst vor Krankheiten durch Wissen ersetzen von Giuliana Lüssi

Angst vor Krankheiten durch Wissen ersetzen -Mit der Universalbiologie leben

„Angst vor Krankheiten durch Wissen ersetzen – Mit der Universalbiologie leben“ ist nicht nur eine Erweiterung der ersten Auflagen des Buches „Die Universalbiologie – Eine Lebenseinstellung“, sondern es entstand durch zusätzliche aufschlussreiche Inhalte wie die sogenannten Gehirn-Konstellationen, die uns den logischen Ursprung unserer Charaktereigenschaften und Psychosen erklären, durch viele realitätsnahe Beispiele zur Entstehung von Krankheiten und durch leicht verständliche Grafiken zu Programm-Abläufen.

Giuliana Lüssi übermittelt uns die Lehre der Universalbiologie, um uns unsere Furcht vor Krebs, Multipler Sklerose, Diabetes, Infektionskrankheiten (wie Corona) und vielen weiteren Beschwerden und Allergien zu nehmen. Wir lernen deren wirkliche Ursachen zu begreifen, womit sie ihren Schrecken verlieren und wir ein angstfreies Leben in Ehrfurcht vor der Natur und in Harmonie mit unserem Körper führen können.

Krankheiten werden nicht mehr als schicksalhafte unausweichliche, von äußeren Faktoren beeinflusste Mangelzustände der Natur betrachtet, sondern als Biologisch Notwendige Abläufe, deren einzige Ursache erlebte Konflikte und deren Überwindung sind. Diese Neuauflage der Universalbiologie ist ein Meisterstück der medizinischen Revolution, ist Aufklärung und Nachschlagewerk für jeden Menschen, der auf der Suche nach Freiheit, Wahrheit, Selbstbestimmung und natürlich Gesundheit ist.

Sabine Borchardt

 

INHALTSVERZEICHNIS

Vorwort

Krankheiten: Wo kommen sie her oder was sind sie?

Das Gehirn, dieses Unbekannte

Das Zwischenhirn

Noch mehr Beispiele

Tiergeschichten

Die Rolle der Mikroorganismen

Die Umkehrphase

Der Resultierende Normalzustand

Dieses und Jenes

Unser Charakter

Verantwortung

Danksagungen

Anhang

Über die Autorin

Bildernachweis

Abkürzungen

Stichwortverzeichnis

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

Translate »