Die Zeitzeugen Band 1.0

Die Zeitzeugen Band 1.0

(20 Kundenbewertungen)

22.90 

Autoren: Corona_Fakten

Erschienen im: Praxis Neue Medizin Verlag – 2021

Lieferbar!

Seiten: 260

Abbildungen: 20

ISBN: 978-3-942689-25-0

Vergleichen

Beschreibung

Die Zeitzeugen Band 1.0 von Corona_Fakten

Hier ist ein historisches Meisterwerk entstanden. Ein Mensch, Familienvater und logisch denkender Techniker ist bei Corona auf Widersprüche gestoßen, ist ihnen nachgegangen und hat sich und andere durch seine Erkenntnisse belohnt. Er hat die Ursachen all der Fehlentwicklungen, die zum Corona-Selbstläufer führten, sauber herausgearbeitet und leicht verständlich gemacht. Seine genialen Ausarbeitungen decken alles Wesentliche ab und beantworten alle Fragen. Wer wissen möchte, was und warum bei Corona abgeht, kommt um diese Texte-Sammlung nicht herum. Hier sind Herz, Verstand und ganz viel Kraft zusammengekommen. Ich danke dem Autor aus vollen Herzen, der aus verständlichen Gründen noch anonym bleiben möchte und bitte alle, dieses Buch volle Fahrt voraus zu verbreiten.

Alles Gute, Stefan Lanka

 

INHALTSVERZEICHNIS

  • Vorwort                                                                                                     
  • Machtwerk – Einstieg in die Widerlegung der Virusbehauptungen                                               
  • Führende Corona Forscher geben zu, dass Sie keinen wissenschaftlichen Beweis für die Existenz eines Virus haben                                                                                     
  • Gerichtsdokumente bestätigen: Kein wissenschaftlicher Nachweis für die Existenz des Masernvirus vorhanden                    
  • RKI bestätigt: Weder Viren-Existenzforschung, noch Kontrollexperimente wurden durchgeführt                              
  • Der Wissenschaftsbetrug durch Prof. Christian Drosten                
  • Wie erkennt man „unzureichende“ Publikationen und falsche Virenbilder?
  • Die „Wissenschaft“ vom Virus, das einfach nicht nachzuweisen ist                                                                                     
  • Wie die Theorie von den tödlichen Mikroben in Medizin und Gesellschaft die Macht ergriff                                                     
  • SARS: Corona-Virus erster Akt                                                            
  • Wie eine einzige Fehlinterpretation am 10.01.2020 die ganze Welt in die Irre führte                                   
  • Corona: Die nachvollziehbare und überprüfbare Widerlegung der Virus-Behauptungen                                               
  • Nachwort                                                                                                   
  • Quellenangaben – Abbildungen
  • Literaturtipps                                                                                            
  • Bezugsquellen für Bücher/Medien
  • Register

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0.410 kg

20 Bewertungen für Die Zeitzeugen Band 1.0

  1. P. Lehmann (Verifizierter Besitzer)

    In kompakter Form sämtliche Fakten (mit Ouellverweisen),die die Virusreligion in ihre Einzelteile zerlegt.
    Am besten gleich 2 bestellen. Eines zum verschenken.
    Eines um immer wieder die Fakten nachzulesen.

  2. Petra (Verifizierter Besitzer)

    Dieses Buch kann ich nur jedem empfehlen, der an der WAHRHEIT interessiert ist. Es ist sehr aufwendig recherchiert worden und mit seriösem Quellenangaben versehen. Bin dem Autor sehr, sehr dankbar für seine Arbeit.
    Bewaffnet Euch mit Wissen, denn das ist Eure Lebensversicherung!

  3. R. Sommer (Verifizierter Besitzer)

    Mit diesem Buch erhält man zum Einen alle relevanten wissenschaftlichen Publikationen zum Thema “Corona” und Virusforschung, als auch das entsprechende Wissen an die Hand um sich tatsächlich einen eignen Standpunkt erarbeiten zu können.

    Ich beneide diejenigen, die vielleicht von all dem noch nichts wissen oder wissen konnten um diese Zusammenstellung und das damit verbundene Erlebnis der Erkenntnisgewinnung.

    Kurz um es ist ein Meisterwerk, was im Verlauf der Jahre 2020 und 2021 gereift ist und nun in diesem kleinen Nachschlagewerk
    als kleines Buch zur Verfügung steht.

    Das Buch wird die Sicht auf vieles vollkommen verändern. Wer dazu den Mut hat sollte sich dieses Buch nicht entgehen lassen.

  4. Stefan Hagel (Verifizierter Besitzer)

    Wie wirklich ist die Wirklichkeit? Machen Sie sich als Leser auf eine echte Erkundungsreise auf der Sie vieles, was Sie bisher blind glaubten, über Bord werfen werden. Der gelungene Aufbau des Buches und die vielen Quellenangaben erleichtern es sehr sich das Thema zu erarbeiten. Die Tragweite der neuen Erkenntnisse trifft einen mit voller Wucht und wirkt nach – gleichzeitig erkennt man die große Chance, die im Umdenken liegt und die Notwendigkeit zum Handeln. Die Welt sieht ab jetzt anders aus und verändert sich – zum Glück – ständig.

  5. Franz Sommersperger (Verifizierter Besitzer)

    Sehr schön alles zu diesem Betrug zusammengefasst und plausibel(im Gegensatz zu Drosten und Co.)erklärt! Mit Quellen und Beweisen,im Gegensatz zu Drosten und Co.
    Ich hoffe,dass so bald eine neue Sicht auf die Medizin,vor allem die heilende! Medizin entsteht! Weg von der jetzigen Mainstream Medizin,dem Schmarrn von Keimen,die alle Krankheiten auslösen und einzeln zu bekämpfen sind! Dieser Traum der korrupten Ärzteschaft(nicht alle sind so!)mit der Pharmagelddruckmaschine muss zerstört werden!
    Danke

  6. Sven Kunz (Verifizierter Besitzer)

    Dr. Lanka zeigt in diesem Buch die Dogmen der Virologie auf und kann, auch für den Laien verständlich,, diese wissenschaftlich widerlegen.
    Wer sich vorher mit diesen Themen nicht auseinander gesetzt hat wird mit großen Augen ung offenen Mund sein Weltbild der Virologie und auch Schulmedizin überdenken müssen.
    Mit verständlichen Sätzen, Bildern, Quellenangaben und gewissenhaften, wissenschaftlichen Experimenten wird der Betrug an der Menschheit aufgezeigt. Das Buch lädt zum Denken, recherchieren und zur Diskussion ein.
    Absolute Empfehlung um aus der Angst zu kommen.

  7. Werner P

    Sehr strukturiert aufgebaut mit allen Quellenangaben, die der Leser braucht und zeigt, das es im Gegensatz zu dem, was Virologen so von sich geben, auch seriös und wissenschaftlich geht.
    Ein Muss für jeden, der die Wahrheit wissen will und eventuell auch erst einmal nur schnuppern möchte, um dann, nachdem es wie Schuppen von den Augen fällt, noch einmal von vorne anzufangen – es ist somit auch für Laien geeignet und für alle, die wenig Zeit haben, als Nachlagewerk geeignet.
    Der Ausruck “Meisterwerk” dafür ist nicht übertrieben.
    Vielen Dank an den Autor, der sich diese Mühe gemacht hat, ein Buch in diefer großartigen, übersichtlichen Art mit allen Quellangaben dazu, heraus zu geben – das steckt sicherlich sehr viel Arbeit drin.

  8. Maria Huber (Verifizierter Besitzer)

    Vielen Dank für diese bemerkenswerte Sammlung von Fakten und Quellen. Das Buch bietet eine Anleitung zum besseren Verständnis von Wahrheit und Fälschung. So kann man auch als Laie erkennen auf welchem Lügengerüst die ganze Pandemie aufgebaut ist.
    Vielen Dank den Autoren für diese wertvolle Arbeit.

    Ich hoffe das Buch findet Zugang zu einer breiten Masse. Ich werde es auf alle Fälle im Freundeskreis weiterreichen.

  9. Ludmila Koller (Verifizierter Besitzer)

    Ein Meisterwerk

  10. Hagn (Verifizierter Besitzer)

    Hier wird für jeden Laien ersichtlich ,dass sämtliche Virologen unter Zwangsdenken leiden.Jeder mit ein bisschen Verstand und Logik kann damit die ganze Virologie widerlegen

  11. Florian (Verifizierter Besitzer)

    Dieses Buch ist für jeden, der einen rationalen Zugang zur Pandemie haben will, ein absolutes muss.
    Es werden exakt die methodischen Schwächen und Fehlannahmen der Virologie dargestellt. Die Aussagen lassen sich selber anhand der veröffentlichten Paper der Virologen überprüfen.
    Vor allem der Schriftverkehr mit verantwortlichen Behörden lässt einem die Kinnlade zu Boden gehen.

  12. Eileen

    Gibts das Buch auch als ebook?

  13. Faktima Tac

    Wissen ist eine Holschuld und mit diesem Buch, holt man sich richtig viel davon! Es geht nicht nur um die Virenexistenzbehauptung, sondern im Endeffekt um ein ganzes Weltbild. Der Leser profitiert direkt, denn er wird nicht nur zu kritischem Selbst-Denken angeregt, sondern er wird höchst wahrscheinlich auch vor fatalen persönlichen Gesundheitsentscheidungen bewahrt.

    Die Autoren glänzen nicht nur mit Fachwissen und wissenschaftlicher Argumentation, sondern bringen, wie der Titel verspricht, eine Reihe von quellengesicherten Beweisen und Zeugnissen ans Tageslicht, die man in der öffentlichen Diskussion komplett vermisst.

    Man kann dieses Büchlein locker an einem Wochenende durchlesen, aber die innerliche Verarbeitung der sich aus den Inhalten ableitbaren Konsequenzen wird für die meisten ein Stückchen länger dauern.

    Weiter so Corona_Fakten, Ihr seid das Beste was uns bei all dem Corona-Schlamassel passieren konnte 🙂

  14. Harald Huber

    Das ist das Standardwerk für alle, die an wahrer Aufklärung interessiert sind. Kein anderes Buch widerlegt auf derart eindrucksvolle und anschauliche Art die Fehlannahmen der gesamten Virologie. Und jeder Leser erhält das schönste Geschenk, das ein Buch machen kann: Ein neues Verständnis von “Krankheiten” und der Biologie des Menschen, sodass die Angst vor Unheilbar endgültig besiegt ist und jeder in die Selbstverantwortung gelangt. Unbedingt lesen und allen offenen Freunden und Bekannten weitergeben. Dieses Buch kann die Menschheit grundlegend zum Besseren verändern.

  15. satokaier

    Seit zwei Jahren sind gefühlt alle Menschen zu Virenexperten mutiert. Doch so gut wie niemand hat sich je mit den Grundlagen beschäftigt und weiß somit nicht im geringsten, wie Virologen arbeiten. Wer wissen möchte, wie Virologen eigentlich arbeiten, sollte sich dieses Buch zulegen. Hier werden für Laien verständlich, aber fachlich korrekt und detailliert sämtliche Schritte erklärt, wie Virologen Viren “entdecken” und welchen Methoden sie sich in ihren Laboren bedienen. Dabei wird einem keinesfalls langweilig, es ist spannend wie ein Krimi.

  16. Jens Schneeweiß

    • Ursula Stoll

      In der Studie unter der Leitung des Imperial College London bekamen 36 Freiwillige (ungeimpft und ohne Anzeichen einer vorherigen Erkrankung) im Alter von 18 bis 30 Jahren eine geringe Dosis des behaupteten SARS-CoV-2-Virus in die Nase verabreicht. Bis heute ist das Virus nicht isoliert, daher stellt sich die Frage, was genau die Teilnehmer in die Nase verabreicht bekamen Die Hälfte der Teilnehmer entwickelte COVID-Symptome. In der Studie wird angegeben, dass die Hälfte unter einem Geruchsverlust litt und sogenannte Erkältungssymptome bekamen. Was ist mit den 18 Teilnehmern, die keine Symptome bekamen? Dies beinhaltet schon die Widerlegung der Ansteckung. Es hätten alle krank werden müssen.
      Warum erkrankte die andere Hälfte der Teilnehmer? Aus universalbiologischer Sicht betrachtet kam hier der Glaubenssatz der Ansteckung ins Spiel. Beispielsweise “Ich will das Virus loswerden” (Geruchsverlust), “Das Zeug, das ich in die Nase bekam, war eklig” (in der Lösung: Schnupfen), usw.
      Glaubenssätze beschreiben die tief verankerten Überzeugungen eines Menschen. Sie drehen sich um das eigene Selbstbild, aber auch um die Außenwelt. Anhand verschiedener Glaubenssätze, die ein Mensch hat, interpretiert und beschreibt er seine eigene Wahrnehmung, die nichts mit der Realität gemeinsam haben muss. „Du siehst, die Welt nicht so, wie sie ist, du siehst sie so, wie Du bist“.
      Die bestehenden, sehr oft negativen Glaubenssätze sind vielfältig und wirken sich unbewusst, am Verstand vorbei aus.
      Vielleicht kennen Sie ein paar davon?: „Du musst Dich warm anziehen, sonst bekommst Du eine Erkältung“, „Geh nicht barfuß nach draußen, sonst wirst Du krank“, „Du darfst nicht mit nassen Haaren rausgehen, sonst bekommst Du eine Kopfgrippe“, „Setz Dir eine Mütze auf, damit Du Dir keinen Schnupfen holst“, „Der Wind/die Zugluft, kann Dir eine Verkühlung bringen“, „Das Wort Erkältung kommt von Kälte, deshalb bekommt man eine Erkältung von der Kälte“, usw. Mit “Corona” haben sich die Glaubenssätze zu einer kollektiven Massenpsychose entwickelt.

      Übrigens:
      Keiner berichtete über ernsthafte Symptome. Einige der Patienten erhielten auch das “antivirale” Medikament Remdesivir, bevor sie infiziert wurden. Allerdings konnte die Studie keinen merklichen Unterschied in der Schwere der Symptome zwischen ihnen und Probanden feststellen, die das Mittel nicht erhalten hatten.

  17. Oeyvind

    Insgesamt auch für den Laien gut verständlich aufbereitete Widerlegung der “Wissenschaftlichkeit” der Virologie! Man merkt, dass das Buch aus einer Zusammenstellung mehrerer Einzelartikel (die auch über den Kanal Corona_Fakten erhältlich sind) besteht, weil manche Argumentationen und taxative Zusammenstellungen mehrfach vorkommen, was saber aus meiner Sicht das Verständnis der nicht immer simplen Sachverhalte festigt. Für jeden, der bereit ist, gängige Dogmen zu hinterfragen, absolut empfehlenswert.

  18. Ninja Alethia Verborgen – Der Wahrheit verpflichtet

    Vielen Dank für die auch für Nichtmediziner und Nichtbiologen verständliche Aufarbeitung der durchaus komplizierten Materie.

  19. Axel Dämgen (Verifizierter Besitzer)

    Vom Vorwort bis zu den zahlreichen Quellenangaben einfach ein Meisterwerk. Jetzt bin ich gespannt auf das neue Buch (gerade bestellt). Es lohnt sich aber auch, dieses immer mal wieder zu lesen.

  20. Dr. Otmar Recktenwald (Verifizierter Besitzer)

    Das Dokument “Die Zeitzeugen, Band 1.0” liest sich wie ein Kriminalroman mit vielen erhellenden Kurzgeschichten. Am Ende jedes Informationskrimis erfährt man immer, wer der Bösewicht ist…… Der für mich wichtigste Effekt, der schon nach einigen Kurzgeschichten eintritt, ist die Erleuchtung, die man erleben darf, wenn man dafür offen ist. Das “Studium” dieser Literatur führt allmählich, fast unbemerkt, zur Vollimmunisation gegen Viren, und zwar gegen jede Virenart. Die Erkenntnis macht es möglich! Bitte liebe Menschen, wo kann man ohne Medikamente für 22,90 € eine Totalimmunisation gegen Viren erhalten? Mein Dank gilt den Autoren dieses Werkes für die großartige leicht verständliche Darstellung.
    Otmar

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Captcha loading...

Translate »