“Gestern standen wir kurz vor...

“Gestern standen wir kurz vor...

(1 Kundenbewertung)

28.00 

Autor: Urs Junger

Erschienen: 2021

Seiten: 207

ISBN: 978-3-9525468-0-2

 

Vergleichen
Kategorie:

Beschreibung

Gestern standen wir kurz vor dem Abgrund - heute sind wir einen grossen Schritt weiter

von Urs Junger

Dieses Buch enthält Informationen, die Sie

bestimmt nie in einer Tageszeitung oder in

den Abendnachrichten vernehmen!

 

200 Seiten, die auch Sie nachdenklich stimmen werden!

 

Was wäre, wenn…

> es womöglich gar keine krankmachenden Viren gibt?

>  die ganze Corona-Pandemie Teil eines ausgeklügelten Plans ist?

> wir uns aktuell im grössten Umbau der Welt befinden und es nicht einmal merken?

> die Machtelite gerade dabei ist, eine globale Diktatur nach chinesischem Vorbild zu errichten?

> die Menschheit am Abgrund steht, und es dennoch eine Brücke in eine friedvolle Zukunft gibt?

 

 

Zum Autor

Urs Junger, geboren 1970 in Zürich; Wirtschaftsgymnasium und Primarlehrerseminar; arbeitete zuerst einige Jahre in der Privatwirtschaft, danach fünfzehn Jahre als Primar- und Sonderschullehrer; Gitarrenlehrer; Komponist und Produzent zweier Rock-CDs; Fahrradtour von Los Angeles bis New York mit Stopp bei zahlreichen Radiostationen, um seine erste CD zu promoten; befasst sich seit über dreissig Jahren mit Grenzwissenschaften. Webseite ursjunger.ch.

 

 

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0.520 kg

1 Bewertung für “Gestern standen wir kurz vor...

  1. Steffen

    Ein super geschriebenes Buch, vor allem für den Einstieg.

    Urs Junger beschreibt sehr viele und wichtige Themen, die sich aus meiner Sicht jeder verinnerlichen sollte.

    Also auch als Geschenk gut geeignet, wenn man jemandem mal etwas andere Informationen abseits des Mainstream geben möchte 😉

    Ich kann es nur empfehlen!

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Captcha loading...

Translate »