„Medikamentenwirkung” von Next Level und...

„Medikamentenwirkung” von Next Level und...

15.00 

Next Level und Ursula Stoll

Erschienen im: Praxis Neue Medizin Verlag – 2023

Seiten: 144

Abbildungen: 46

ISBN: 978-3-942689-34-2

Vergleichen

Beschreibung

„Medikamentenwirkung - mit dem Wissen der Universalbiologie betrachtet"
von Next Level und Ursula Stoll

Welche sinnvollen Möglichkeiten der Schmerzlinderungen gibt es, und in welcher Phase haben sie einen Nutzen? Warum wirken Medikamente manchmal paradox und wieso kommt es bei der Antibiotika-Einnahme meistens schnell zu einer Symptomfreiheit? Welchen Einfluss haben Medikamente auf die Wiederherstellungsphasen? Und wieso ist bei manchen Menschen eine niedrige Dosierung vollkommen ausreichend und bei anderen wiederum wirkt eine Elefanten-Dosis nicht?
Wir alle können immer wieder mit einer Situation konfrontiert werden, in der eine unterstützende Wirkung von Vorteil ist. Basierend auf dem Wissen der Universalbiologie kann gesagt werden, wann und warum ein Medikament wirkt, und wann und warum nicht. In dieser Ausgabe zeigen wir Ihnen eine umfangreiche und nachvollziehbare Zusammenfassung für das optimale Anwenden von Medikamenten mit dem Wissen der Universalbiologie. Auch wird die pharmakologische Wirkung der Pflanzen näher beleuchtet, deren Einsatz bald unabdingbar werden kann, da der massive Desinfektionsmittelmissbrauch der letzten drei Jahre voraussichtlich in einen „Hygiene-Notfall“ (Stichwort: „Drug-Fieber“) mündet. Was damit gemeint ist, erfahren Sie in dieser Schrift.

INHALTSVERZEICHNIS

Einleitung

Grundsätzliches

Symptome mildern

Folgekonflikte

Medikamente in Bezug auf die Zweiphasigkeit

Die Aufnahmegeschwindigkeit und Wirkung von Arzneimitteln

Die paradoxe Wirkung von Substanzen

Die Qual der Wahl

Wirkungsmechanismen von Arzneistoffen

Placebo-Nocebo-Effekte

Nebenwirkungen

Schrotschusskombinationen – Kombinationspräparate

Sport und Medikamente

Betrachten wir die freiverkäuflichen
Schmerzmittel etwas genauer

Schmerzen beeinflussen

Off-Label-Use

Anwendungen in lebensbedrohlichen Phasen

Schmerzlinderung mit Kälte

Schmerzlinderung mit Wärme

Die sogenannten Zivilisationskrankheiten

Die pharmakologische Wirkung der Pflanzen
durch die sekundären Pflanzenstoffe

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0.300 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „„Medikamentenwirkung” von Next Level und... “

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Translate »